Aktuelles

15.01.2016

Winterbetrieb /Skibetrieb

Skibetrieb mit guten Wintersportbedingungen.

4er Sesselbahn, Seilbahn, Höhenlift, Schlepplift 2 +5 und Himmelsleiter sind in Betrieb.

Dazugehörigen Pisten sind geöffnet

Der Skibus in der Interskiregion verkehrt täglich zwischen Fichtelberg und Keilberg für Sie.

Nächster Nachtskilauf 18.02., 19.02., 20.02.

 

 

19.12.2015

Fahrbetrieb ab 4. Advent -mit fast sommerlichen Bedingungen

23.10.2015

geplantes Skiopening Wochenende

23.06.2015

MDC-XC Weißenfels 04.+ 05.07.2015

www.mdc-xc.de

...Cross Country Rennen der Extraklasse- der White Rock e.V. lädt am ersten Juli Wochenende zu seinem Mountainbike Highlight.

 

 

 

 

 

 

23.06.2015

Tagestour auf dem Dach Sachsens

Nutzen Sie an den Wochenenden das spezielle Angebot der Interskiregion...

Geniessen Sie bei der Fahrt von Oberwiesenthal auf den Fichtelberg (mit einer der Bergbahnen)- Fahrt zum Keilberg (mit Bus) - Fahrt mit Sesselbahn hinab nach Jachymov - DAS SCHÖNE ERZGEBIRGE... auf gleicher Weise gelangen SIe auch wieder zurück zum Ausgangspunkt- steile Anstiege sind passé, komfortabel sehen Sie alles, vom Dach Sachsens aus- auf bequemer Art...Viel Spaß dabei

Erwachsene+ Senioren  17 €

Kinder bis 16 Jahre       13 €

 

 

27.03.2015

Skibetrieb bei der 4er Sesselbahn bis 12.04.2015

Die gemeldeten Schneefälle stimmten diesmal- die Skisaison wird am Fichtelberg fortgeführt.
Es ist geöffnet von Freitag bis Ostermontag- Lift 2+5, 4er Sesselbahn und die Fichtelberg Schwebebahn.

Die 4er Sesselbahn als auch die Fichtelberg Schwebebahn fahren bis zum 12.04.2015.

 

 

Beiträge 61 bis 67 von 67
« 1 2 3 4 5 6 7

Notruf
Leitstelle: 112
Bergwacht: +49 (0) 37348 8410

Wetter

Lifte

  • Schwebebahn A
  • Vierersessellift B
  • Schlepplift (2) C
  • Schlepplift (5) D
  • Schlepplift (4) E
  • Kunsteisbahn F
  • Höhenlift G
  • Nachtskilauf N

Preise

Die aktuellen Preise für die jeweilige Saison finden Sie unter:

Winterpreise

Sommerpreise

Pass

Fly-Line Online

Reservierung, Online-Tickets und Gutscheine für die Fly-Line

www.vierersesselbahn.de